Welches Objekt ist das Richtige für mich

Die Frage nach dem richtigen Objekt ist eine der meistgestellten Fragen. Selbstverständlich ist auch die Antwort nicht einheitlich zu geben, da diese Frage an zahlreiche Bedingungen geknüpft ist. So zum Beispiel die Frage nach Ihrer jeweiligen Lebenssituation. Sind Sie verheiratet und erwarten Kinder, so ist eine Wohnung mit 40qm in der Innenstadt vielleicht nicht das Objekt Ihrer ersten Wahl. Gleichwohl kann dieses Objekt für Investoren sehr interessant sein, da sich eine zentrale Lage meist auch sehr gut vermieten lässt. Somit kann festgehalten werden: die jeweilige Lebenssituation ist zu beachten und man sollte sich diverse Fragen zu seiner jeweiligen Lebensplanung stellen.

Achten Sie auf den Quadratmeter (qm) Preis. Sehr häufig lohnt es nicht einen zu hohen Preis zu zahlen, der im Vergleich zu alternativen Städten nicht in das Gefüge hineinpasst. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen direkt in der Übersicht sowohl den Quadratmeterpreis für Miet- und Kaufobjekte. Dies hilft Ihnen bei der ersten Einschätzung enorm und erleichtert Ihnen Vergleiche. Trotz allem kann es sinnvoll sein, einen im Vergleich zu hohen Preis zu zahlen.

Sie fragen sich bestimmt nach dem Warum? Unter Gesichtspunkten der Geldanlage kann es sinnvoll sein. Stellen Sie sich vor, ein Objekt das Sie vielleicht sogar provisionsfrei gekauft haben, hat Sie 500 T€ gekostet. Kaufen Sie eine provisionsfreie Wohnung oder ein provisionsfreies Haus, so sparen Sie grundsätzlich zu Beginn die Maklerkosten. Diese können bei einem Objekt von 500 T€ schnell mehr als 25 T€ betragen! Das gleiche Objekt in einer vergleichbaren Stadt hätten Sie jedoch für 300 T€ bekommen. Nach Betrachtung der möglichen wirtschaftlichen Entwicklung kann Option 1 sinnvoller sein. Gibt es Analysen zum weiteren Ausbau von Industrie und Banken in dem Bereich? Wie schätzen Sie persönlich die Entwicklung der Region ein. In unserem Beispiel ist es also gut möglich, dass bei Option 1 aus 500 T€ in 10 Jahren 600 T€ oder sogar noch mehr werden. Für Option 2 kann es möglich sein, dass das Objekt nur noch 250 T€ wert ist.

Also, beachten Sie immer auch die Region in der Sie investieren möchten und kaufen Sie provisionsfrei!

7 Dinge die Sie beim Kauf einer Immobilie beachten sollten

Der Kauf einer Immobilie, ob Wohnung oder Haus, ist für die meisten Menschen eine Investition fürs Leben. Oft verschuldet man sich, da man einen nicht unerheblichen Betrag bei einer Bank aufnehmen muss, über viele Jahre hinweg.

Umso ärgerlicher ist es, wenn sich nach kurzer Zeit herausstellt, dass die getätigte Investition eine Fehlinvestition war. Um dies zu verhindern, haben wir Ihnen 7 Dinge zusammengestellt, die Sie bei dem Kauf einer Wohnung oder von einem Haus unbedingt beachten sollten, um das Risiko einer nicht lohnenswerten Ausgabe zu minimieren.

1) Lage des Objektes
Prüfen Sie die Lage Ihres Wunschobjektes sehr genau. Ist es eine bevorzugte Lage? Wie ist die Struktur, d.h. gibt es Schulen, Kindergärten, Einkaufszentren, Optiker, Kindertägesstätten in der Nähe? Wie ist das Clientel der Menschen in den Gegend? Gibt es eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, oder muss man zwingend mit dem Auto zum nächsten Bahnhof fahren?

Dies alles sind Punkte, die beachtet werden sollten und die den Preis pro Quadratmeter für Ihr bevorzugtes Investitionsobjekt beeinflussen.

2) Preise der nahen Umgebung
Die Frage nach Preisen von Vergleichsobjekten ist nicht neu. Dennoch ist es für Sie ein äußerst guter Anhaltspunkt, ob Ihre Wunschimmobilie zu hoch oder vielleicht sogar zu niedrig bewertet ist. Prüfen Sie sämtliche Objekte in Ihrer näheren Umgebung sehr genau und wägen Sie ab, ob der Preis für Ihr Objekt sich in dem allgemeinen Rahmen der vergleichbaren Wohnungen befindet.

3) Preis pro Quadratmeter
Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beim Kauf eines Objektes beachten sollten, ist der Quadratmeterpreis. Dies ist ein zentraler Faktor und eignet sich sehr gut, um Objekte direkt miteinander zu vergleichen. So erhalten Sie eine Information, ob Ihre Wohnung oder Ihr Haus tatsächlich „im angemessenen preislichen Rahmen“ angesiedelt ist. Den Preis pro qm bieten wir Ihnen auf allen unseren Seiten zu jedem Objekt an. Somit erhalten Sie einen direkten Vergleich.

4) Nebenkosten bei Erwerb
Speziell beim Kauf einer Wohnung sollten Sie sich allerdings nicht nur auf den eigentlichen Kaufpreis der Wohnung beziehen, sondern auch sämtliche weiteren Kosten im Blick behalten, die auf Sie zukommen.

Dies sind zu Beginn des Kaufs die Nebenkosten. Nebenkosten für den Kauf sind z.B. die Grunderwerbssteuer, Maklerkosten, Grundbuchkosten usw. Eine Daumenregel besagt, dass Sie auf den ursprünglichen Kaufpreis in etwa 10% Aufschlag kalkulieren müssen (Makler nicht mit einberechnet). So erhalten Sie schnell den tatsächlichen ungefähren Endpreis, der durch Sie für die Immobilie gezahlt werden muss.

5) Nebenkosten bei Vermietung oder Selbstnutzung
Egal ob Sie das Objekt als Investitionsobjekt nutzen möchten und es nach dem Kauf vermieten oder ob Sie das zukünftige Haus oder die Wohnung selbst nutzen, Sie sollten stets die monatlichen Nebenkosten berücksichtigen. Ein erster Hinweis ist ein Blick auf das Objekt insgesamt. Gibt es z.B. einen Aufzug im Haus, oder gar ein Schwimmbad im Keller? Gibt es eine Sauna die von allen Parteien verwendet werden darf? Wieso sind diese Fragen so wichtig? Ein Aufzug im Haus bedeutet zusätzliche Wartungskosten. Ein Schwimmbad im Keller muss betrieben werden. Chlor, Heizung, Wasser und vieles mehr müssen regelmäßig getauscht werden. Diese Zusatzfeatures werden im Regelfall durch alle im Haus vorhandenen Parteien geteilt, sodass auch Sie hierfür mit aufkommen müssen. Auch wenn Ihre Wohnung im Erdgeschoss liegt und Sie niemals in das Schwimmbad gehen.

6) Maklerkosten sparen
Sehr viele Immobilien, egal ob Wohnung oder Haus, werden durch Makler beworben. Diese Leistung müssen Sie, auch wenn der Makler Ihnen lediglich die Wohnung aufschließt, zahlen. Häufig sind dies bis zu 6% des Kaufpreises (inkl. MwSt). Dies wären bei einem Kaufpreis von 200.000 Euro dann 12.000 Euro, die Sie für den Makler zahlen müssen. Unser Tipp ist aus diesem Grund: Sparen Sie die Maklerprovision und kaufen Sie provisionsfrei. Auf unseren Seiten finden Sie ausschließlich Angebote ohne Maklerprovision. Somit sind Sie hier zumindest auf der sicheren Seite.

7) Größe und Zukunft im Blick halten
Haben Sie sich bereits Gedanken über Ihre Zukunft gemacht? Haben Sie vielleicht bereits eine Familie und Kinder? Sind Sie Single und möchten eine Familie gründen? Diese Fragen sollten Sie sich vor einem Immobilienkauf stellen. Grund: im Zweifel wird sich Ihre Immobilie nicht so schnell veräußern lassen, wie Sie sich es später wünschen. Kaufen Sie heute eine Wohnung mit 50qm, weil Ihnen diese ausreicht und Ihre heutigen Bedürfnisse abdeckt, so kann diese Wohnung in wenigen Jahren mit einem Partner und Kindern zu klein sein.

Natürlich gibt es viele weitere Themen, die Sie berücksichtigen sollten. Dies stellt nur die aus unserer Sicht 7 zentralen Punkte dar, die sich in jedem Fall berücksichtigen sollten. Tun Sie dies werden Sie Ihr Risiko für eine Fehlinvestition verringern. Ausschließen können Sie sie selbstverständlich nicht. Bei jeder Frage sollten Sie mit gesundem Menschenverstand sachlich überlegen und sich damit auseinandersetzen, ob es Ihre Erwartungen und Bedürfnisse trifft.

Viel Erfolg beim Kauf Ihrer Wohnung oder von einem Haus wünscht Ihnen Ihr Team von TSI2.

Immobilie nach Preis pro Quadratmeter kaufen

Eine Immobilie zu kaufen bedeutet immer eine Entscheidung über eine sehr hohe Investition zu treffen. Wie können Sie aber erkennen, ob es eine lohnenswerte Investition ist oder noch wird?
Diese Frage stellen sich sehr viele potenzielle Immobilien Käufer und suchen nach Antworten. Eine Möglichkeit der Bewertung einer Immobilie ist zum Beispiel über den Quadratmeterpreis. Der Preis pro qm ist in der Tat eine Kennzahl anhand der Sie den Wert ihrer Immobilie mit hinreichender Sicherheit bestimmen können.

Suchen Sie bei uns nach Ihrer Traumimmobilie, so haben wir bereits den Quadratmeterpreis für Sie ermittelt und zeigen Ihnen den Preis direkt in unseren Übersichten an.

Wissen Sie beispielsweise, dass ein durchschnittlicher Preis pro qm in Ihrer bevorzugten Lage bei 4.000 Euro liegt, so können Sie direkt sehen, ob die inserierte Wohnung oder das inserierte Haus zu niedrig oder zu hoch bewertet ist. Wir wünschen Ihnen mit unserem kostenfreien Service viel Vergnügen und einen guten Überblick über potenzielle Schnäppchen, die auf Sie warten.

Suche nach provisionsfreien Wohnungen

Über unsere Suche kannst du ganz gezielt deine gewünschte Seite für deine Stadt und / oder Kreis ansteuern.

Provisionsfreie Wohnung mieten

Provisionsfreie Wohnung mieten

Auf dieser Seite finden Sie provisionsfreie Wohnungen zur Miete in ganz Deutschland.

Hierzu haben wir für sämtliche Städte in der Bundesrepublik recherchiert und aktualisieren sekündlich unsere Angebote. Dies bedeutet für Sie, dass Sie jederzeit einen aktuellen Überblick über alle provisionsfreien Immobilien erhalten.

Die Suche nach Wohnungen oder Häuser zur Miete ist oft zäh und mühsam, da in Städten in Deutschland die Nachfrage höher als das Angebot ist. Dies lässt viele Mieter regelmäßig verzweifeln. Nicht selten ist man mit der Suche mehrere Monate beschäftigt, bis man schließlich eine für sich geeignete Mietwohnung gefunden hat. Doch dann noch eine Provision zu zahlen, macht viele Miete unglücklich. Kann man doch theoretisch dieses Geld direkt in die Ausstattung seiner neuen Wohnung stecken. Bei uns finden Sie nur Wohnungen ohne Makler Courtage. Direkt zu unserer Übersicht an provisionsfreien Wohnungen zur Miete gelangen Sie hier.

Unser Ziel ist es, Ihnen Angebote ohne Provision darzustellen. Hierfür arbeiten wir mit einem Marktführer auf diesem Gebiet zusammen.

Sie möchten eine provisionsfreie Wohnung kaufen? Dann schauen Sie direkt in unserer Rubrik „provisionsfreie Wohnung kaufen“ vorbei. Denn auch hier lässt es sich gut sparen. Schon bei einem kleinen Kaufbetrag kann die zu zahlende Maklerprovision schnell einen fünfstelligen Betrag ausmachen.

Überzeugen Sie sich und legen Sie direkt mit der Suche los!

Provisionsfreie Wohnung kaufen

Provisionsfreie Wohnung kaufen

Auf dieser Seite finden Sie alles was Sie benötigen, um erfolgreich eine provisionsfreie Wohnung zu kaufen. Sie können hierzu Objekte aus ganz Deutschland auswählen und vergleichen.

Wir haben Städte in der Bundesrepublik recherchiert und halten unsere Angebote stets auf dem aktuellsten Stand. So bekommen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit die neusten provisionsfreien Immobilienangebote.

Eine Immobilie ohne Provision zu kaufen, ist aktuell bei vielen Menschen sehr beliebt. Grund hierfür sind die sehr niedrigen Zinsen, die Sie bei Ihrer Bank erhalten, wenn Sie dort Geld aufnehmen. Um Ihnen bei der Auswahl Ihrer Wunschimmobilie zu helfen, haben wir zu jedem Angebot ebenfalls den Kaufpreis pro qm vermerkt. Dies hilft Ihnen dabei, einen direkt Überblick zu bekommen um festzustellen, ob der zu zahlende Preis für das Objekt nicht überteuert ist. Natürlich können Sie durch diese Angabe gleichzeitig feststellen, ob es sich sogar um ein Schnäppchen handelt.

Hier gelangen Sie direkt zu der Rubrik provisionsfreie Wohnungen kaufen.

Um Ihnen diesen Service bieten zu können, arbeiten wir mit einem deutschen Marktführer auf diesem Gebiet zusammen. Somit greifen Sie auf eine extrem große Datenbasis zurück und können bequem von zu Hause die Angebote vergleichen. Aufgrund der aktuell historisch niedrigen Zinsen, können Sie so zusätzliches Geld sparen und zum Beispiel eher in die Innenausstattung Ihrer neuen Immobilie investieren.

Sie möchten eine provisionsfreie Wohnung mieten? Dann gehen Sie direkt zur Rubrik provisionsfreie Wohnung mieten.

Starten Sie direkt durch und vergleichen Sie!

Provisionsfreie Mietwohnungen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Wohnung, möchten aber keine teure Maklerprovision bezahlen. Hier sind Sie genau richtig, denn dies war unser Anliegen bei der Erstellung dieser Seite, auf der Sie ausschließlich provisionsfreie Wohnungen in der gesamten Bundesrepublik Deutschland finden.

Um bei der Suche nach einer Wohnung ohne Provision in Deutschlands größten Städten Hamburg, München oder Frankfurt etc. erfolgreich zu sein, sind viele Dinge zu beachten. Allem voran natürlich ob Sie ein Objekt zur Miete oder zum Kauf suchen.

Welche Art einer provisionsfreien Wohnungen suchen Sie? Hier gibt es sehr viele unterschiedliche Arten von Wohnungen die es zu unterscheiden gilt. Die bekanntesten Wohnungstypen haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt:

  • Einliegerwohnung
  • Maisonette-Wohnung
  • Souterrain-Wohnung
  • Penthouse
  • Loft
  • Appartement
  • Mansarde-Wohnung

 

Weiterhin spielen die Lage, Ausstattung, sowie Infrastruktur (z.B. Einkaufsmöglichkeiten, öffentlicher Nahverkehr etc.) eine entscheidende Rolle und nicht zuletzt der Mietpreis der Wohnung.

Wenn Sie eine provisionsfreie Mietwohnung finden, können Sie ggf. bei dem monatlichen Mietpreis etwas entspannter sein, denn schließlich sparen Sie bereits zu Beginn eine teure Makler-Courtage, die sehr häufig dem 2,38-fachen der monatlichen Kaltmiete entspricht.

Seien Sie also schlau und suchen Sie nach einer Wohnung ohne Provision.

Provisionsfreie WGs (Wohngemeinschaften)

Heutzutage werden provisionsfreie WG´s (Wohngemeinschaften) nicht mehr nur von Studenten gesucht. Da Berufstätige immer häufiger zum Pendeln gezwungen werden, stellt die Miete eines WG Zimmers ohne Provision auf für sie eine ernstzunehmende Alternative dar.

Die Gründe hierzu liegen auf der Hand. So sind WG Zimmer in den Metropolen Deutschlands (z.B. Berlin, München, Frankfurt, Hamburg usw.) häufig wesentlich günstiger als eine 1-Zimmer Wohnung.

Da die Pendler meist nur innerhalb der Woche für 3-4 Nächte in der WG schlafen und am Wochenende nach Hause fahren, sind Sie oftmals mit einem WG Zimmer provisionsfrei am besten beraten.

WG Zimmer gibt es in ganz unterschiedlichen Größen und Arten. In Städten gibt es mittlerweile häufig die sogenannte „Business WG“ in der nur Berufstätige wohnen. Somit muss man keine Angst vor nächtlicher Ruhestörung und/oder exzessiven Partys haben.

Wohnungen provisionsfrei mieten


In den meisten Städten in Deutschland ist es bereits seit einigen Jahren äußerst schwierig, eine provisionsfreie Wohnung zu finden. Der Markt an Wohnungen liegt häufig in der Hand einiger Makler, die sich sämtliche Mietwohnungen unter sich aufteilen. Gut für Makler, schlecht für Mieter, denn diese müssen bei Vermittlung einer Wohnung durch einen Makler, eine teure Provision (Makler-Courtage) bezahlen. Dies ist sehr häufig die 2,38 fache Kaltmiete eines Monats.

Provisionsfreie Wohnungen kostenlos

Doch trotz der unzähligen Makler gibt es nach wie vor viele provisionsfreie Wohnungen zu mieten. Diese werden meist direkt durch die Eigentümer vermietet. Somit ist weder ein Makler zwischengeschaltet, noch eine Verwaltungsgesellschaft. Für Sie als Mieter kann dies zwar auch Nachteile haben, jedoch sparen Sie direkt bei Zuschlag für die Wohnung, eine Zahlung an den Makler. So können Sie Ihr erspartes Geld z.B. für eine neue Einrichtung Ihrer Mietwohnung verwenden. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen provisionsfreie Wohnungen in Deutschland.
Auswählen können Sie entweder über die Suchmaske, tippen Sie hier die von Ihnen gewünschte Stadt ein und wählen Sie sie anschließend aus der Live-Suche direkt aus. Nach einem Klick auf „OK“ sehen Sie tagaktuell provisionsfreie Wohnungen.

Oder gehen Sie direkt über die Links in der rechten Sidebar und wählen Sie eine Stadt aus. Die häufigsten Anfragen haben wir hier für Sie direkt verlinkt. Sollten Sie Wünsche haben, zögern Sie nicht, sondern senden Sie uns eine Mail. Wir werden uns unverzüglich um Ihre Wünsche kümmern.